Zusammenarbeit

Zusammenarbeit mit Fachdiensten und Institutionen, Öffentlichkeitsarbeit

Für die Erfüllung unseres Bildungs-Erziehungs- und Betreuungsauftrages arbeiten wir mit verschiedenen Fachdiensten zusammen.

  • mit dem Jugendamt
  • mit dem Sozialamt
  • der Heilpädagogischen Frühberatung

 

Dadurch können wir einzelne Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen.
Um uns stetig weiter zu entwickeln, nehmen wir an den angebotenen Weiter-und Fortbildungen teil.

 

Weitere Zusammenarbeit besteht mit:

  • der Grundschule Harpersdorf
  • dem Gesundheitsamt
  • dem Kinder- und Jugendzahnärztlichen Dienst
  • Patenschaft mit der Zahnarztpraxis „Elle“ in Kraftsdorf

 

Natürlich ist uns auch der Kontakt zu den anderen Einrichtungen der Gemeinde Kraftsdorf wichtig. So findet zum Beispiel jedes Jahr ein gemeinsames Sportfest auf dem Kraftsdorfer Sportplatz statt. Daran nehmen alle Kindertagesstätten der Gemeinde Kraftsdorf teil.

 

Zusammenarbeit mit den Eltern

Der Eintritt in den Kindergarten ist nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern ein einmaliges Ereignis, das lange im Gedächtnis bleibt. Meist ist der Kindergarten die erste Unterbringung außerhalb der Familie.
Deshalb ist uns eine gute und enge Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Kindergarten sehr wichtig. Wir streben eine aktive Erziehungspartnerschaft an und nehmen die Eltern als kompetenten Partner ihres Kindes wahr. Das Wohl des Kindes steht jederzeit im Vordergrund. Deshalb ist es uns sehr wichtig, dass die Beziehung mit den Eltern auf gegenseitiger Akzeptanz und Vertrauen basiert.
Dies gelingt uns durch regelmäßige Gespräche mit den Eltern, in denen Informationen ausgetauscht, aber auch Probleme angesprochen und Lösungswege gefunden werden können.
Aktuelle Informationen, wie zum Beispiel zu Festen, Feiern und anstehenden Projekten, erhalten die Eltern an unseren Pinnwänden in der Einrichtung.

 

Entwicklungsgespräche

Die Entwicklungsgespräche finden jährlich zum Geburtstag des Kindes statt. Die Bezugserzieherin schätzt das Kind in Absprache mit den anderen Erzieherinnen ein und orientiert sich dabei an der Entwicklungstabelle nach Kuno Bellers.

 

Elternabende

Jedes Jahr zu Beginn des neuen Kindergartenjahres findet ein allgemeiner Elternabend statt. Hier gibt es für alle Eltern Informationen für das bevorstehende Kindergartenjahr. Es werden Termine, wie zum Beispiel für Feste und Feiern oder auch der Besuch des Fotografen bekannt gegeben. Es können Wünsche geäußert, Anregungen gegeben und auch Probleme angesprochen werden.
Zum Elternabend gehört auch die Wahl des neuen Elternbeirats, der dann im neuen Kindergartenjahr als Sprachrohr für die Eltern fungiert und die Erzieherinnen in ihrer Arbeit unterstützt.

Kindergarten "Zwergenland"
Gartenweg 2
07586 Kraftsdorf OT Töppeln
Telefon: 0 36 5 - 52 83 8
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial